Etvas

Karten - und Dokumentenschutz

Der SPB Kartenschutz - mit nur einem Anruf alle Karten sperren - rund um die Uhr und weltweit.

Demo buchen

Nur um Ihnen zu zeigen, wie einfach es ist, Etvas in Ihre App zu integrieren

Der SPB Kartenschutz - mit nur einem Anruf alle Karten sperren - rund um die Uhr und weltweit. Schützt vor Folgekosten bei Verlust, Diebstahl oder Kartenbetrug. Wenn heutzutage Kreditkarten, Portemonnaies oder ganze Handtaschen vermisst werden, steckt meist raffinierter Diebstahl dahinter.

Den Tätern geht es dabei nicht nur darum, mit den gestohlenen Bankkarten schnell an Bargeld zu kommen. Diebe sind oft genauso daran interessiert, sich Vorteile durch erbeutete Kunden- oder Mitgliedskarten zu verschaffen. Darum ist es wichtig alle Karten schnellstmöglich zu sperren. Doch wissen Sie welche Karte zuerst gesperrt werden sollten und welche Telefonnummer Sie für das Sperren welcher Karte anrufen müssen?

Mit dem SPB Kartenschutz brauchen Sie nur noch eine Telefonnummer anzurufen, um sämtliche registrierten und abhanden gekommene Karten zu sperren!

Ein persönlicher Ansprechpartner ist 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche für Sie erreichbar und kümmert sich kompetent und schnell um Ihr Anliegen. Mit nur einem Anruf können somit alle bei uns registrierten Girokarten, Kreditkarten (aller deutschen Banken), Kunden-, Mitglieds- und Handy-SIM-Karten gesperrt werden.

Sie brauchen sich Ihre verschiedenen Karten- oder Kontonummern nicht mehr zu merken, sondern geben diese einmalig in unserem Portal an. Sie können alle Karten die Ihnen wichtig sind bei uns registrieren. Die Anzahl der bei uns geschützten Karten ist unbegrenzt.

Der SPB Karten- und Dokumentenschutz bietet Ihnen, Ihrem Lebenspartner und bis zu drei Kindern in Ihrem Haushalt wirksamen Schutz - sogar im Ausland können Sie sich auf wertvolle Notfallleistungen verlassen.

Unsere Lösungen für Sie im Überblick:

  • 24 Stunden täglich einen persönlichen Ansprechpartner erreichen, der sofort weiterhilft.
  • Sperrung aller vom Verlust betroffenen Karten mit einem Anruf: Giro- und Kreditkarten, Kunden-, Mitglieds- und auch Handy-SIM-Karten.
  • Bargeldsoforthilfe bis zu 1.500 Euro.
  • Hotel - und Rückreise-Kostenübernahme jeweils bis zu 1.500 Euro.
  • Kartenmissbrauch: Deckung der von der Bank nicht übernommenen Kosten bis zu 500 Euro.
  • 24 Stunden rückwirkender Schutz ab Meldung.
  • Hilfe bei Schlüsselverlust und Kostenübernahme für Ersatzschlüssel bis zu 200 Euro.
  • Ersatzkarten bis zu 200 Euro.
  • Ersatzdokumente bis zu 200 Euro (z.B. Personalausweis, Reisepass oder Führerschein).
  • Ersatzhandtasche oder Ersatzbrieftasche bis zu 200 Euro.

Die von uns erstatteten Kosten sind Leistungen, die von Ihnen nicht zurückgezahlt werden müssen. Maßgeblich sind die AGB.

So funktioniert es:

  1. Kunde werden: Schließen Sie den Vertrag für Ihren Kartenschutz bequem und sicher verschlüsselt online in diesem Portal ab.
  2. Daten registrieren: Registrieren Sie in unserem Onlineportal Ihre Karten und Dokumente. Bei der Registrierung geben Sie lediglich die für eine Sperrung der Karten nötige Kartennummern an. Geheime PIN-Nummern oder Passwörter werden nicht erfragt. In unserem Portal können Sie jederzeit Ihre Registrierung ändern oder ergänzen.
  3. Sicher sein: Schon sind Sie abgesichert. Ihre Karten und wichtigen Dokumente können Sie mit einem einfachen Anruf der Notfallnummer rund um die Uhr sperren lassen.

Ihre Daten werden lediglich für Ihren Ernstfall bei uns gespeichert. Keinesfalls werden Ihre Daten an Dritte weitergegeben. Selbstverständlich beachten wir die Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes strengstens.