Etvas

Web-Washing

Löschung Ihrer persönlichen Daten im öffentlichen Internet. Wir helfen Ihnen Kontrolle über Daten zu erhalten.

Demo buchen

Nur um Ihnen zu zeigen, wie einfach es ist, Etvas in Ihre App zu integrieren

Wenn Ihre persönlichen Daten, die Unternehmen oder andere Organisationen über Sie gespeichert haben, für ihren ursprünglichen Zweck nicht mehr erforderlich sind, haben Sie nach der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) ein "Recht auf Vergessen". Dies bedeutet, dass Sie von der verantwortlichen Person verlangen können, dass diese Daten gelöscht werden. Sie haben das gleiche Recht auf Löschung Ihrer personenbezogenen Daten, wenn diese unrechtmäßig oder unrichtig gespeichert wurden. Hier können Sie die sofortige Löschung beantragen.

Ist die Datenverarbeitung nicht für die Erfüllung eines mit Ihnen geschlossenen Vertrages oder für die Erfüllung anderer gesetzlicher Verpflichtungen erforderlich oder wurden die personenbezogenen Daten erhoben, wenn Sie zu diesem Zeitpunkt noch nicht 16 Jahre alt sind, haben Sie ebenfalls das Recht, die Löschung der Daten zu verlangen. In allen oben genannten Fällen helfen wir Ihnen, indem wir über unsere Formulare die Löschung Ihrer Daten beantragen.

Übrigens: Die Europäische Datenschutz-Grundverordnung erlaubt es auch, bestimmte Suchergebnisse, z.B. bei Google, in denen Ihr Name erwähnt wird, aus der Google-Suche zu entfernen.

Bei Etvas helfen wir Ihnen, die Kontrolle über Ihre Daten im Netz wiederzuerlangen oder die Kontrolle über sie zu erlangen.

Und so funktioniert es:

  1. Werden Sie Kunde: Damit wir Ihren Antrag auf Datenlöschung ausführen können, bestellen Sie diesen Service direkt hier auf unserem Portal.
  2. Füllen Sie das Formular mit den erforderlichen Informationen aus. Wir kümmern uns um Ihre Datenlöschung.
  3. Sobald uns ein Löschungsergebnis für Sie vorliegt, werden wir Sie entsprechend informieren.